Klimaanpassung wird in der Biodiversitäts-Forschung immer wichtiger

Das greenjobs.de-NetcastInterview mit Dr. Sören Dürr von der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

Die fast 200 Jahre alte Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung arbeitet heute vor allem im Bereich der Biodiversitäts-Forschung. Daneben betreibt sie insgesamt drei Museen, von denen das Naturmuseum in Frankfurt am Main das bekannteste ist. Mit Herrn Dr. Dürr, dem Leiter Kommunikation, sprechen wir über sich änderende Forschungsthemen und die Anforderungen an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter:

  • Rund 800 Menschen arbeiten derzeit für die Gesellschaft, davon 300 wissenschaftlich.
  • Die Senckenberg Gesellschaft sieht sich als Lieferant für die Grundlagen politischer Entscheidungen, setzt sich aber selbst nicht für bestimmte Politiken ein und betreibt dahingehend kein Lobbying.
  • Obwohl größtenteils staatlich gefördert, ist die Gesellschaft frei in der Wahl ihrer Forschungsthemen – man macht hier keine Auftragsarbeit.
  • Das Thema Klimaanpassung hat in den letzten Jahren enorm an Bedeutung gewonnen.
  • Interesse am Thema Naturforschung bzw. Klimaanpassung sollten alle Jobsuchenden mitbringen, die bei Senckenberg arbeiten wollen. Nur bei den wissenschaftlichen Stellen ist dies aber wichtige Voraussetzung. In technischen Berufen ist dies weniger wichtig.
  • Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist der Senckenberg Gesellschaft wichtig. Letztes Jahr ließen sie sich diesbezüglich von der Hertie-Stiftung zertifizieren.
  • Wer die Gesellschaft einmal näher kennenlernen möchte, kann dies über Praktika, Masterarbeiten oder Dissertationen machen. Jeweils ca. 200-300 Menschen sind so zu jedem Zeitpunkt bei Senckenberg tätig.

Neue Kooperationen verbessern das Angebot von greenjobs.de/eejobs.de
Wir freuen uns, dass wir nun eine Kooperation mit dem Bundesverband Naturkost Naturwaren, kurz BNN, haben. Dadurch werden in Zukunft mehr Stellen aus dem Bereich der Bio-Lebensmittel auf greenjobs.de zu finden sein. Die Kooperation erstreckt sich nicht nur auf den Verband selbst, sondern auch auf seine Mitglieder!

Weiterhin haben wir auch neue Medienpartnerschaften geschlossen, im Bereich der erneuerbaren Energien und zwar mit den Zeitschriften

Wir hoffen, dadurch noch mehr aktuelle Stellenausschreibungen in diesen Branchen auf eejobs.de veröffentlichen zu können.

greenjobs spendet auch zum Jahresende 2013 wieder Geld
Es hat bei uns mittlerweile Tradition, dass wir uns zum Jahresende zusammensetzen und einige Organisationen oder Projekte in unserem Arbeitsbereich auswählen, die wir besonders fördern wollen. Diese haben immer etwas mit Umwelt/Nachhaltigkeit zu tun und/oder mit Themen Internet/IT – schließlich sind wir eine Internet-Stellenbörse im Bereich Nachhaltigkeit. Dieses Mal haben folgende Organisationen/Projekte von uns Geld erhalten:

Eine kleine Vorstellung der drei können Sie im Netcast hören.

 

In dieser Episode verwendete Musik:
I dunno“ – von grapes unter der Mitwirkung von J.Lang und Morusque
Improvisation on Sunday“ – von Alex unter der Mitwirkung von The3amAssociation

 

Creative Commons Namensnennung 3.0 Deutschland Lizenzvertrag
Das greenjobs.de-Netcast steht unter einer
Creative Commons Namensnennung 3.0 Deutschland Lizenz
.